Style-Switcher

Projekt TINKA erfolgreich gestartet

Am 01.07.2017 konnten wir unser neues Projekt TINKA – Taubblindeninklusion anstoßen - starten. Es besteht bereits zu 14 taubblinden Personen und ihren Angehörigen Kontakt, die das neue Angebot nutzen. Auch zwei Einrichtungen haben sich bereits gemeldet und je eine Schulung gebucht, mit zwei weiteren finden Planungsgespräche statt. Zum 01.10.2017 konnten wir die noch offenen Stellen besetzen. Die Stelle der Projektleitung wurde mit Frau Jutta Gröning besetzt, die Stelle für die zweite Inklusionshelferin mit Frau Inge Reusch. Frau Gröning ist Dipl. Sozialarbeiterin und Supervisorin und hat langjährige Erfahrung in der Arbeit mit hörgeschädigten und sinnesbehinderten Menschen. Frau Reusch ist selbst gehörlos und verfügt über die nötigen Kenntnisse und Fähigkeiten in der Kommunikation mit taubblinden Menschen.

TBA-Verband hat nun auch mit der AOK in Baden-Württemberg einen Vertrag!

24.03.2016 | Nach Kontaktaufnahme zu Krankenkassen in NRW und Bayern, die bereits mit dem TBA-Verband einen Vertrag abgeschlossen haben, kam es auch in Baden-Württemberg zu einem Abschluss.

Mehr lesen

Wie wollen gehörlose, taubblinde oder hörsehbehinderte Menschen wohnen!

24.03.2016 | Ein Team des Arbeitsbereichs Pädagogik und Rehabilitation hörgeschädigter Menschen der Universität Köln arbeitet an einem interessanten Projekt. Der Auftrag hierfür kommt von den gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen (GKV Spitzenverband).

Mehr lesen

Erstes Lehrbuch für die Taubblindenassistenzausbildung!

24.03.2016 | Ende Januar ist das erste Lehrbuch für die TBA-Qualifizierung erschienen. Das Buch verbindet die unterschiedlichen Inhalte zu einem Ganzen und trägt dazu bei, die TBA-Qualifizierungsangebote in Deutschland vergleichbarer zu machen.

Mehr lesen

Das Bild zeigt einen Teil der Titelseite vom Buch

Einladung zum Treffen Angehöriger taubblinder und hör-/sehbeeinträchtigter Menschen

28.02.2016 | Im Rahmen des Projektes „Taubblind sein- Selbsthilfe leben lernen“ möchten wir Sie herzlich zu einem Informations- und Erfahrungsaustausch einladen!

Mehr lesen

Lust, etwas Neues auszuprobieren? Einladung für junge Menschen mit Hörsehbehinderung

08.02.2016 | Am 26. Februar laden wir zu einem Treffen junger Menschen mit Hörsehbehinderung ein. Bringt Eure Freunde oder Partner mit und lasst uns Ideen für eine spannende Freizeitgestaltung entwickeln. Wer mag kommen?

Mehr lesen

Das Bild zeigt eine Hand an einem Kletterseil und Sicherungshaken

Seiten