Style-Switcher

Projekt TINKA erfolgreich gestartet

Am 01.07.2017 konnten wir unser neues Projekt TINKA – Taubblindeninklusion anstoßen - starten. Es besteht bereits zu 14 taubblinden Personen und ihren Angehörigen Kontakt, die das neue Angebot nutzen. Auch zwei Einrichtungen haben sich bereits gemeldet und je eine Schulung gebucht, mit zwei weiteren finden Planungsgespräche statt. Zum 01.10.2017 konnten wir die noch offenen Stellen besetzen. Die Stelle der Projektleitung wurde mit Frau Jutta Gröning besetzt, die Stelle für die zweite Inklusionshelferin mit Frau Inge Reusch. Frau Gröning ist Dipl. Sozialarbeiterin und Supervisorin und hat langjährige Erfahrung in der Arbeit mit hörgeschädigten und sinnesbehinderten Menschen. Frau Reusch ist selbst gehörlos und verfügt über die nötigen Kenntnisse und Fähigkeiten in der Kommunikation mit taubblinden Menschen.

Nächste Taubblindenasssistenzfinanzierung im GIB in Nürnberg

28.01.2016 | Das GIB bietet bereits seit 2010 eine TBA-Qualifizierung an. Die nächste Qualifizierung zur Taubblindenassistenz 2016/17 startet im November 2016. Bewerbungen werden bis zum  30.09.2016 angenommen. Interessiert? Dann laden Sie sich den Infoflyer herunter!

Link zum Flyer

Fortbildung für Taubblindenassistenten beim GIB in Nürnberg

25.10.2015 | Fortbildungswochenende für TaubblindenassistentInnen von 20.-22.11.2015 zum Thema „Kommunikationsstrategien bei lautsprachlich kommunizierenden Menschen mit Hörsehbehinderung“

Mehr lesen

Auftaktveranstaltung "Taubblind sein - Selbsthilfe leben lernen"

30.09.2015 | Wir laden herzlich zu einer Auftaktveranstaltung am 30. Oktober nach Recklinghausen ein! Lernen Sie das Projekt "Taubblind sein - Selbsthilfe leben lernen" und seine Angebote für Taubblinde und Angehörige kennen.

Mehr lesen

Trommelgruppe

Einladung zum Vortrag "Ernährung und Gesundheit"

25.09.2015 | Wie man mit ausgewogener Ernährung seine Gesundheit fördern kann, berichtet Referentin Frau Svenja Schweizer von der Verbraucherzentrale NRW.

Mehr lesen

Gemüseauslage eines Händlers

Taubblindenassistenzausbildung in Niedersachsen

25.09.2015 | Das deutsche Taubblindenwerk bietet erstmalig in Niedersachsen eine Qualifizierungsmaßnahme für Taubblindenassistenz an. Die Ausbildungsmaßnahme beginnt am 16. November 2015.

Mehr lesen

Das bild zeigt zwei Assistenten im Rollenspiel, einer hat Augenbinde und Ohrstöpsel, sie gebärden taktil

Seiten