Style-Switcher

Angebote Selbsthilfe leben lernen

Einsatz einer Lupe auf einem Selbsthilfetreffen

Folgende Angebote stehen nach Absprache bereit:

  • Aufsuchende Gesundheitsberatung und Information Betroffener sowie deren Familienmitglieder nach Terminvereinbarung vor Ort oder in Recklinghausen
     
  • Workshops, Seminare, Informationsveranstaltungen
    für Betroffene und Angehörige
    Gesundheit : Entspannungstrainings, Sport - und Fitness
    Information: Umgang mit Taubblindenassistenz, Kommunikation Stressbewältigung, Abhängigkeit und Isolation, Umgang mit medizinischem Personal und Behörden,
    Schulungen im praktischen Umgang mit Hilfsmitteln,
    Aufklärung über Hilfsmittel und deren Finanzierungsmöglichkeiten
     
  • Schulungs- und Fortbildungsangebote für Leiter/innen von Selbsthilfegruppen / Multiplikatorenschulungen
    Stärkung des Selbsthilfepotentials – Empowerment
    Vermittlung von Grundlagenkenntnissen in Gesprächsführung (Coaching)
    Umgang mit Behinderung
    Umgang mit Behörden und Ärzten
     
  • Informationsveranstaltungen für Einrichtungen
    Beratungsstellen und Selbsthilfe
    medizinisches und therapeutisches Fachpersonal
    Leiter von Präventionsangeboten
    Handreichungen und Informationen zu Taubblindheit
     

Termine und Informationen zu den Seminaren, Schulungen und Workshops werden auf dieser Internetseite unter News veröffentlicht.

Zur Vereinbarung von Beratungsterminen, Informationsveranstaltungen oder Fragen, senden Sie uns bitte eine E-Mail an aok(at)gesellschaft-taubblindheit.de.

 

Information zum Projekt Selbsthilfe leben lernen als Download

​Bildbericht als PDF: Selbsthilfegruppen NRW (Stand Januar 2016)